Skiwoche in Obersdorf

01.02.2009

Skiwoche Oberstdorf 2009

Die erste offiziell angebotene Skiwoche seit langer Zeit ging vom 24.1. bis zum 31.1.09 nach Oberstdorf/Allgäu. Tanja Stahl war verantwortliche Leiterin und brachte eine Gruppe von 6 bzw 7 Teilnehmern heil wieder ins Siegerland zurück.
Die Woche war ein voller Erfolg, was Videoaufnahmen vom ersten und letzten Tag belegen. Spaß und Gaudi kamen neben viel Skifahren nicht zu kurz. Besucht und Befahren wurden die Skigebiete Nebelhorn, Fellhorn/Kanzelwand, Hoher Ifen und Walmendinger Horn. Wer schon mal da war weiß, dass es sich hierbei durchaus um anspruchsvolle Abfahrten handelt. Auch schwarze Pisten gehörten zum Programm. 3 Teilnehmer werden schon im nächsten Jahr den großen Schritt Richtung Skitour wagen, die Anderen folgen bestimmt bald.
Wer viel Ski fährt muss natürlich auch gut essen. Dazu wanderte die Gruppe, unterstützt von Gast Peter Müermann, an einem Abend durch die Dunkelheit nach Spielmannsau. Dort wurde lecker gegessen. Danach ging es wieder zu Fuß zurück nach Oberstdorf-Jauchen, einem kleinen Ort oberhalb von Oberstdorf mit herrlichem Blick über die Stadt. Dort waren 2 Apartments angemietet, wo gemeinsam gefrühstückt und gekocht wurde. Die Woche hat allen so gut gefallen, dass schon jetzt Planungen für 2010 laufen. So viel kann verraten werden: Plätze werden rar sein.

Wer an zukünftigen Skiwochen Interesse hat, kann sich ja schon mal bei Tanja melden.

Tanja Stahl

Nach oben

Eine kleine Bildergalerie

Durch klicken auf die Bilder wird eine Diashow gestartet.

Nach oben