Liebe Freundinnen und Freunde in der HTG,

grad noch kurz vor den Weihnachtstagen melden wir uns noch mal kurz, damit Euch unsere guten Wünsche für Weihnachten und das Neue Jahr 2014 noch erreichen. 

Alle, die bei unserem Weihnachts-Wochenende dabei waren, haben diese ja bereits erhalten. Es war wieder eine sehr gelungene Aktion, mit 37 Teilnehmer/-innen unser bisheriger Rekord. Die Rucksackherberge bot einen sehr gemütlichen Rahmen für viele anregende Gespräche. Es gab ja auch viel zu erzählen von den Aktivitäten des zuende gehenden Jahres und viele Pläne zu schmieden für 2014. Für die meisten wurde es ein sehr langer Abend, einige kamen erst beim Morgengrauen in ihre Betten.

Die nächsten Hochtouren-Gruppenabende

Die Termine für die 3 nächsten Hochtouren-Gruppenabende stehen ja bereits im bergauf-bergab, sicherheitshalber teilen wir sie Euch hier noch mal mit:

24.01.14, 19.30: Hans-Hermann wird von der Geschichte unserer Sektion berichten

28.02.14, 19.30: Jochen Ertel referiert anlässlich des 100jährigen Bestehens zur wechselvollen Geschichte der Marburg-Siegener-Hütte bzw. Flaggerschartenhütte

28.03.14, 19.30: Henk Vink zeigt Bilder und erzählt von seinen Touren im Mont Blanc Massiv unter dem Titel: "Peuterey-Grat, eine der längsten Grattouren der Alpen".

Alle drei Abende versprechen sehr informativ und interessant zu werden!

Fit durch den Winter

Die Fitness-Gruppe hat ein neues Domizil. Aufgrund von Bauschäden wurde die alte Halle kurzfristig geschlossen. Fortan treffen wir uns dienstags um 20.30 in der Halle der Jung-Stilling-Schule in Weidenau, Stockweg 85. Bis kurz vor 22.00 bringt uns Holger zum Schwitzen, alles nur für unsere körperliche Fitness!

Weitere Mitsportler/-innen sind herzlich willkommen. Es lohnt sich, auch wenn es abends nicht leicht fällt, sich vom Sofa zu trennen. Der nächste Urlaub kommt bestimmt, ob Skilaufen oder im Sommer bergsteigen - spätestens dann seid Ihr froh, wenn Ihr jetzt Euren Schweinehund überwindet.

Zu Fuß durch Korsika

Frank bietet eine Gemeinschaftstour von Nord nach Süd durch Korsika an, 14 Tage Trekking auf dem Fernwanderweg GR 20. Der Termin hat sich - entgegen der Angabe in bergauf-bergab - auf Mitte Juli verschoben. Wer näheres zu dieser anspruchsvollen (lange Tagesetappen mit etlichen Höhenmetern, Zelt und Proviant muss getragen werden, Sommer), sehr reizvollen Tour wissen möchte, wende sich bitte direkt an Frank: frank@dav-siegerland.de.

Trend zu Klagen bei Bergunfällen

Norbert hat einen Link zu einem Artikel geschickt, den er Euch empfiehlt. Schaut mal selbst nach: Trend zu Klagen bei Bergunfällen

 

 

So, nun bleibt uns nur noch, Euch nochmal frohe und friedliche Weihnachten und ein tolles Neues Jahr mit vielen erfolgreichen Bergtouren und -erlebnissen zu wünschen.

Machts´s gut, wir sehen uns im nächsten Jahr!

Liebe Grüße von

Gerhard, Martin und Urdel

 

 

Archiv:

Du erhälst diesen Newsletter weil du dich bei DAV Siegerland. de in den Newsletterverteiler eingetragen hast.
Wenn du das nicht mehr wünschst oder die Daten ändern möchtest, kannst du das über diesen LINK tun.

Newsletterdaten ändern