Es können während der Öffnungszeiten des Kletterzentrums Siegerland eine Reihe wichtiger alpiner Ausrüstungsgegenstände ausgeliehen werden:

Ausrüstungsgegenstände 

Alpinhelm

0,50 € / Tag

Eispickel

1,00 € / Tag

Eisschraube    

0,50 € / Tag

Hüftgurt Größe M

1,00 € / Tag

Hüftgurt Größe L

1,00 € / Tag

Hüftgurt Größe L

1,00 € / Tag

Klettersteig-Set
(ab 50kg)

1,00 € / Tag

Lawinenschaufel

0,50 € / Tag

Lawinensonde

0,50 € / Tag

Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS)

* ohne Batterien

1,50 € / Tag

Steigeisen 12 Zacker mit Riemenbindung
Größe 35-46 EU

1,00 € / Tag

 

KEIN (!) Verleih von Seilen, Reepschnüren und Bandmaterial

Eine Reservation ist ausgeschlossen ! Ein Wunsch einer Reservation von Material für Kurse der Sektion Siegerland, muss zuvor per Mail mit dem Verantwortlichen (Daniel Achenbach) abgeklärt werden.

 

Der Aufwandsersatz für Abnutzung wird immer für den ausgeliehenen Zeitraum pro Kalendertag erhoben (d.h. jeder Tag zählt, Ausleihtag kostenlos, Rückgabetag kostenlos). Wird dieser Termin überzogen, wird für jeden überzogenen Tag der doppelte Aufwandsersatz fällig, damit möglichst viele Mitglieder von dieser Einrichtung Gebrauch machen können. Der Aufwandsersatz für Abnutzung ist nach Rückgabe bar oder mit EC-Karte zu entrichten. Wir werden obige Ausrüstungsliste, je nach Anforderung auch noch erweitern (falls erforderlich).
Der Aufwandsersatz fällt auch für Ausbildungskurse und Unternehmungen an, die in bergauf-bergab oder im Internet veröffentlicht sind. Ausgenommen sind ausgeschriebene Jugendfahrten. Ausgenommen sind ebenfalls die Trainer für ausgeschriebene Veranstaltungen.

Weiterhin verfügt die Sektion über eine reichliche Auswahl an Alpenvereinsführern, Alpenvereinskarten, Alpine Lehrpläne, Hüttenführer der West-Ostalpen-Südtirol.

In der Bücherei ist Alpine Literatur verschiedener Art zu finden, sowie Wanderbücher, Bildbände, Romane aus den Bergen, Antiquariat und vieles mehr.

Plichten des Entleihers und Haftungsausschluss der DAV Sektion Siegerland

  1. Die Ausgabe von Ausrüstungsgegenständen, erfolgt ausschließlich an Mitglieder des DAV, Sektion Siegerland e.V. Bei Ausgabe sind der gültige Alpenvereinsausweis und Personalausweis vorzuzeigen.
  2. Der Entleiher hat die entliehenen Gegenstände pfleglich zu behandeln (ausschließlich für bergsteigerische Zwecke) und in sauberem Zustand zurückzugeben.
  3. Bei Verlust oder Diebstahl hat der Entleiher der Sektion Siegerland den Anschaffungspreis in voller Höhe zu ersetzen.
  4. Eine Überlassung oder Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich auf Verantwortung des Entleihers.
  5. Für Schäden, die von Dritten verursacht werden, haftet der Entleiher in voller Höhe. Der Entleiher hat den Verleiher auf mögliche Schäden, die beim Gebrauch entstanden sein können, unbedingt hinzuweisen. Bei Verlust oder irreparabler Beschädigung des Ausrüstungsgegenstandes hat der Entleiher, die Höhe des Anschaffungspreises zu erstatten.
  6. Die maximale Entleihdauer beträgt einen Monat.
  7. Die Ausrüstung wird von speziell geschulten Personen der DAV Sektion Siegerland regelmäßig auf Funktionsfähigkeit und sicheren Zustand geprüft. Es erfolgt keine Einweisung in Material oder Gebrauch. Der Entleiher ist persönlich verantwortlich für das Erlernen der bestimmungsgemäßen Anwendungen. Hierzu wird auf Ausbildungskurse der DAV Sektion und die Richtlinien des Herstellers verwiesen.
  8. Die Ausleihe erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Entleihers. Der Entleiher verzichtet auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen jeglicher Art gegenüber der DAV Sektion Siegerland e.V.

Leitung

Daniel Achenbach
Achenbach, Daniel
0178/8587870